Schirmherrin des Wettbewerbs "Büro & Umwelt"




Copyrights:
BMU/ Sascha Hilgers

"Das Pariser Klimaschutzabkommen und die UN-Nachhaltigkeitsziele haben gezeigt: Es gibt den Willen der Weltgemeinschaft, unseren Planeten nicht länger auszubeuten. Bislang begleitet unsere Lebensweise eine starke Umweltzerstörung. Es ist höchste Zeit, dass zu beenden – für uns und für die nach uns kommenden Generationen.

Auch in Büros zeigt sich, wie wir mit natürlichen Ressourcen umgehen. Beispielsweise durch die Art der Ausstattung, den Energie- und den Materialverbrauch. Umweltschutz und Nachhaltigkeit sollten deshalb Themen in allen Büros sein. Die öffentliche Hand ist bereits aktiv bei der nachhaltigen Beschaffung. Ich unterstütze darum sehr gern den Wettbewerb „Büro & Umwelt“, der auch in diesem Jahr wieder nach den besten Ideen sucht."

Svenja Schulze
Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit